Caduceus Naturheilkunde
Holtenauerstr. 96 | 24105 Kiel | 0431.3865255

Naturheilkunde

Caduceus


Kiel & Schleswig-Holstein


Aktuell!


Infoabend am 1.12 um 19.00 Uhr

Ihre Vorteile akt. Termine Förderungen & Aktionen


Warum Naturheilkunde?


lächendes Kind

Aktuelle Studien belegen die Wirksamkeit der sanften Naturheilkunde!

Viele naturheilkundliche Verfahren haben den gleichen Ursprung wie der Eid des Hippokrates: das Corpus Hippocraticum. Dies ist Sammlung von über 60 antiken medizinischen Texten, die zwischen 500 vor und 200 nach Christi entstanden sind.

Grundlage war, dass der Arzt als Helfer der Natur wirken und die Selbstheilungskräfte, also die innere Natur des Menschen, stärken müsse.

Während die Traditionelle Chinesische Medizin ein gestörtes Gleichgewicht zwischen Ying und Yang als Krankheitsursache ansieht, sind es im indischen Ayurveda Kapha, Vata und Pitta, die im Gleichgewicht sein müssen, um Gesundheit zu erlangen bzw. erhalten.

Im europäischen Raum hat sich aus Hippokrates die Säfte-Lehre entwickelt. Bis ins 19. Jahrhundert galt die richtige Mischung der Säfte Blut, Schleim, schwarze und gelbe Galle als Voraussetzung für Gesundheit.
Die Methoden zur Wiederherstellung des Säftegleichgewichtes nennen wir Aus- und Ableitungsverfahren (modern Entgiftungsverfahren). Diese äußerst wirksamen Therapien werden in abgewandelter Form heute noch von vielen Heilpraktikern angewendet.

Ergänzend dazu werden in modernen Heilpraxen die Elemente Luft, Wasser, Licht, Ernährung, Bewegung und Psyche berücksichtigt.
Denn gerade psychische Störungen wie Depressionen, Schlafstörungen, Ängste, Erschöpfung, Süchte u.v.m. nehmen stark zu.


Etwa 30.000 Heilpraktiker üben die Naturheilkunde in Deutschland aus (es gibt 350.000 Ärzte). Leider hat man häufig noch den Eindruck, dass sich Vertreter der Naturheilkunde und der Schulmedizin gegenüberstehen – anstatt gemeinsam das Ziel "Gesundheit" zu verfolgen.

Das ist erstaunlich, weil viele naturheilkundliche Verfahren inzwischen sogar den wissenschaftlichen Kriterien zur Wirksamkeit entsprechen, andererseits aber viele wissenschaftliche Therapie-Verfahren einer kritischen Betrachtung oft nicht standhalten bzw. von der Einbeziehung naturmedizinischer Sichtweisen profitieren würden.

Zum Glück wird die Naturheilkunde immer beliebter und die Menschen sehnen sich nach dem Natürlichen, dem Ursprünglichen und wünschen sich, dass Naturheilkunde und Schulmedizin gleichberechtigt nebeneinander stehen und sich gegenseitig ergänzen. Das beweisen auch aktuelle Studien-Ergebnisse.

unser Kursangebot Infoabend


Zielgruppe


Empfohlene Ausbildungsstätte des Fachverbandes Deutscher HeilpraktikerUnsere Naturheilkunde Ausbildungen richtet sich an Heilpraktiker, HP-Schüler, Ärzte, Physiotherapeuten, Hebammen u.a. med. Berufe, sowie an Menschen, die Ihre Gesundheit selber in die Hand nehmen möchten.

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit dieser Ausbildung.

Wir sind staatlich anerkannt, Partner des Fachverbandes Deutscher Heilpraktiker sowie anerkannte Fachschule der Deutschen Rentenversicherung! Folgen Sie Caduceus auf Facebook